Pädagogik

Wir wünschen uns und tun alles dafür, dass unsere Kinder die Zeit bei den MENSCHENSKINDERN glücklich erleben. Nicht nur, dass jedes Kind, das zu uns kommt so akzeptiert wird wie es ist, wir möchten es darin unterstützen, seine Persönlichkeit zu entfalten, seine Umgebung zu erforschen und sich diese anzueignen.

Die Ziele der pädagogischen Arbeit werden von den Eltern und ErzieherInnen in der Konzeption gemeinsam festgelegt und immer wieder auf Aktualität und Umsetzbarkeit überprüft und angepasst. Wichtig ist uns, dass dieses Konzept gleichermaßen von Eltern und ErzieherInnen getragen wird.

Die übergeordneten Erziehungsziele der MENSCHENSKINDER sind

  •  Sozialverhalten und Verantwortung
  •  Selbständigkeit und Selbstbewusstsein
  •  Die Welt entdecken und verstehen wollen

Auf Basis der Erziehungsziele werden sowohl für das Kind als auch für die Gruppe Handlungsziele formuliert und umgesetzt. Um jedem einzelnen Kind gerecht zu werden und es einschätzen zu lernen, ist die Beobachtung und Reflexion durch die ErzieherInnen ein wichtiger Teil der pädagogischen Arbeit.

Die Grundlage für die Qualität der pädagogischen Arbeit bildet der Orientierungsplan des Landes Baden-Württemberg. Unsere Erziehungs- und Handlungsziele basieren auf der INFANS-Methode. Um unsere Kinder bestmöglich zu fördern, werden darüber hinaus Teile aus anderen pädagogischen Konzepten verwendet. Einen besonderen Stellenwert räumen wir dem Freispiel ein.

Zur Dokumentation der kindlichen Bildungsprozesse arbeitet das Team nach dem Verfahren der Bildungs- und Lerngeschichten von Margaret Carr (BuLG). So werden die individuellen Lernprozesse der Kinder, die sich aus der Beobachtung ergeben, erkannt und gefördert. In einem Portfolio werden diese Prozesse mit Geschichten und Bildern dokumentiert. Dieses Portfolio ist für Eltern und Kinder ständig einsehbar und nach der KiTa-Zeit eine wertvolle, bleibende Erinnerung.

Die Entwicklung und Implementierung eines pädagogischen Qualitätsmanagementsystems haben wir uns bis zum Jahr 2015 zum Ziel gesetzt und bereits teilweise realisiert.

Konzept